Balance Steine vor einem Sonnenuntergang

Yin Yoga

Yin Yoga ist ein sanfter Übungsstil, der die innere Ruhe fördert.

Beim Yin Yoga werden die Körperpositionen über längere Zeit, zwischen 3 bis 5 Minuten, gehalten. Die Körperpositionen hält man im Sitzen oder Liegen und ohne Muskelaktivität.
Dies wirkt auf die tieferen Bindegewebsschichten, die sogenannten Faszien, ein und kann Verklebungen und Schmerzen lösen. Yin Yoga fördert ausserdem die Beweglichkeit, beruhigt das Nervensystem und harmonisiert die Energiebahnen in unserem Körper.

Ausserdem unterstützt Yin Yoga eine Vielzahl an Seiten in unserem Leben. Es hilft beim Ausleben, Loslassen, uns Einlassen und Hingeben.

Schon nach den ersten Übungslektionen kannst du merken, dass sich in deinem Leben etwas zum Positiven verändert hat. Yin Yoga zielt auf die energetische Balance.

Sei du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt